TNS Gießen 2018

-- Tuesday Night Skating Giessen --

Vorschau: 28.05.

Am kommenden Dienstag setzen wir nochmal die Route 2 an. 

Bitte beachtet die Hinweise vom letzten mal ;)

Absage: 21.05.

Aufgrund der unvorhersehbaren Wetterlage derzeit sehen wir uns gezwungen das TNS heute leider nicht stattfinden zu lassen. Auch wenn stellenweise aktuell wieder etwas Sonne zu sehen ist, können wir nicht einschätzen wie es in drei Stunden aussieht.

Es ist uns bewusst, dass diese Entscheidung auch gründlich in die Hose gehen kann. Wir wollen jedoch verhindern dass uns mangels Teilnehmern oder miserablem Wetter kurz vor dem Start unnötige Kosten durch eine zu späte Absage bei den Einsatzkräften entstehen.

Wir hoffen ihr könnt uns da verstehen und dies auch als Entscheidung zu euren Gunsten sehen. Es ist nicht das wir alle aus Zucker sind, Kugellager rosten nur leider im nassen Zustand sehr schnell ;)

Afterskate: 14.05.

Auch wenn das Wetter in Gießen im Augenblick nicht wirklich schön ist, ist es dem TNS bisher erstaunlich wohlgesonnen. Mit 16° und Bewölkung war es gestern zwar nicht schön aber wenigstens trocken, was dazu führte, dass sich immerhin 147 Skater auf die Route 1 trauten. Mehr als das letzte mal und deutlich mehr als wir bei den widrigen Bedingungen erwartet hatten.
Aktuelle Bilder zur vergangenen Veranstaltung Befinden sich in der Mediathek.

Leider müssen wir jeodch hier noch einen Aufruf starten:

Gestern wäre es beinahe dazu gekommen, dass wir aufgrund der geringen Teilnehmerzal am Startpunkt ernsthaft überlegt haben das das TNS Vor-Ort abzusagen. Kurz vor dem Start fanden sich nur ca. 60 Skater am Startpunkt ein. Später waren es wie oben beschrieben fast 150 Teilnehmer. Aus diesem Grund bitten wir die Späteinsteiger, sofern es möglich ist, sich auch zum Startpunkt zu begeben, damit wir einen besseren Überblick der zu erwartenden Teilnehmer Haben.

Danke!

Vorschau: 21.05.

Am kommenden Dienstag begeben wir uns auf die neue Route 2. Da diese Route derzeit wohl von noch keiner Baustelle betroffen ist, kombinieren wir die Varianten ein wenig. Auf dem Hinweg fahren wir die Variante A auf dem Rückweg über die Variante B. Diese Route ist komplett neu und bietet quasi eine "Gießen-Rundfahrt", die ohne Schleifen auskommt.

Leider müssen wir jedoch drauf hinweisen, dass diese Route für Anfänger nicht geeignet ist. Sicheres und zügiges Skaten ist ein Muss, genauso wie zuverlässiges Bremsen.

Vorschau: 14.05.

Sollten wir bei der zweiten Veranstaltung wieder so viel Glück mit dem Wetter haben wie beim letzten mal, begeben wir uns auf die Route 1 nach Wieseck. Aufgrund der Baustellen in der Eichgärtenallee jedoch in der Variaten B.

Denkt aufgrund der Wolkensituation und der noch bestehenden Jahreszeit bitte an helle oder reflektierenden Kledung und besorgt euch nach Möglichkeit ein paar Blinklichter. Auch Stirnlampen sind gerne gesehen. Es wird momentan doch noch recht früh dunkel.