TNS Gießen 2017

-- Tuesday Night Skating Giessen --

Ordner beim TNS

Das ganze Team des Tuesday Night Skating besteht aus freiwilligen Helfern, die Spaß am Skaten und an der Veranstaltung TNS Gießen haben. Ohne diesen ehrenamtlichen Einsatz gäbe es das TNS in Gießen schon länger nicht mehr (egal wie abgedroschen dieser Satz auch sein mag, er ist leider wahr). Denn neben einigem organisatorischen Aufwand im Vorfeld einer jeden Veranstaltung und auch über Winter hin, lässt sich ein solches Event ohne die Hilfe vieler fleißiger Helfer nicht auf die Beine stellen.

Während des Night-Skates sind es die TNS-Ordner, die die abgesperrte Straße oder Kreuzung von der Polizei übernehmen und solange sichern, bis auch der letzte des Skater-Feldes vorbeigefahren ist. Sie sind es auch, die euch auf Gefahrenstellen hinweisen und alle anderen Verkehrsteilnehmer aus dem Feld halten.

Also wenn ihr uns als Ordner unterstützen möchtet, dann kommt direkt vor der Veranstaltung am Dienstag abend zu uns ans Musik-Auto und meldet euch! Denn wir beißen nicht und freuen uns über jeden Neuen im TNS-Team. Seid an diesem Abend etwas früher da, damit wir euch kurz in den Ablauf einweisen und ein paar weitere Informationen geben können. Ihr müsst auch nicht besonders schnell skaten können, ihr solltet euch nur sicher auf euren Skates bewegen können. Als Vorbilder  tragen wir vom TNS-Team die komplette Schutzausrüstung und aus rechtlicher Sicht müssen TNS-Ordner über 18 Jahre alt sein.

Habt ihr Interesse? Dann meldet euch das nächste Mal bei uns ...